Autorun CD Menu erstellen

Autorun CD Menu für CD und DVD, Frontend-Menu für USB-Stick erstellen

KS-SW - Klaus Schwenk Software
Sie sind hier: CDMenuPro Gästebuch


Testimonials



So urteilen Anwender über CDMenuPro


Wenn Sie auch einen Eintrag vornehmen möchten: hier...



 Date: 12.01.2013
 Name: Christian Werner
 EMail: < werner (at) hmigmbh.com >
 Message: Super Sache CDMenuPro
Wir erstellen damit unsere Dokumentation auf CD und DVD........ unsere Kunden sind begeistert und das merken wir auch bei den Aufträgen......
Man muss sich wirklich etwas besonderes einfallen lassen, um noch aus der Masse hervorzustechen.



 Date: 29.03.2011
 Name: David van der Walt
 EMail: < david (at) cognite.co.za >
 Message: Great software! Saved me a LOT of time and as a graphic designer it allowed me to focus on the design and not having to worry about technical issues. Highly recommended.
– David van der Walt, Cognite Graphic & Web Design.



 Date: 08.05.2008 um 12:26
 Name: M.Gürtler
 EMail: <>
 Message: Support wie er sein soll !
Fragen, Probleme, Wünsche, Verbesserungsvorschläge, in deutscher Sprache, direkt an den Entwickler.
Schnelle Beantwortung, gute Unterstützung, korrekte Informationen;
Besser geht's nicht ! - alles Vorbildlich.
Das Programm ist gut in der Handhabung. Firmen sollten unbedingt das Bundle (CDMenuPro, PicturePlayer, IntroCreator) bestellen.
Wer mit professionellem Erscheinungsbild seiner CD/DVD aufwarten will, ist hier genau richtig.
Verschiedene Hintergründe (mit oder ohne Titelleiste), davon abweichende Hitergründe für Unterseiten (Sub-Seiten), verschiedenste Buttons (auch Aqua- Glas Buttons möglich), Hintergrundsound, Firmen Intros integriert oder in seperatem Fenster... - alles ganz einfach.
PicturePlayer Oberfläche kann umgestaltet werden, um somit auch bei einer SlideShow im Firmeneinheitlichen Erscheinungsbild beim Kunden aufzutreten.
Zum Schluss wird alles über einen Compiler zusammengefasst (echt ganz einfach), somit kann mir niemand meine Buttons, Hintergründe usw. klauen oder verändern.
Es muss nicht immer eine CD sein, auch lokal auf der Festplatte oder dem USB-Stick ist mit CDMenu schnell eine Oberfläche für verschiedenste Anwendungen gemacht.
Ich habe eine CDMenu Vorlage im "Firmen-Outfit" und immer wenn der werten Kundschaft etwas präsentiert werden soll, starte ich das über diese Oberfläche. Gleichgültig ob Katalog, Preisliste, Bilder oder was man sonst noch alles am PC startet (sogar der Aufruf der Website) alles was vom PC Einerlei abweicht kommt beim Kunden immer gut an, ist werbewirksam und steigert seine Aufmerksamkeit. Corporate Identity, also einheitliche, wiedererkennbare Unternehmens-Identität, ist so mit wenig Aufwand möglich.
Dass es natürlich auch privat etliche Anwendungsmöglichkeiten gibt, ist leicht vorzustellen.
Kauf lohnt auf jeden Fall.
Mit begeistertem, freundlichem Gruß
M.Gürtler



 Date: 02.11.2007 um 12:26
 Name: Steuerberater Dipl.-Kfm. F. Loock
 EMail: <>
 Message: Ich erstelle mit der Business-Version Mandanten-CDs mit sämlichen Daten des Geschäftsjahres im passwortgeschützten Archiv-Safe mit ansprechender Startoberfläche in Tabellenform.

Ein tolles Programm. Vielen Dank.

PS: Ich werde ein Muster in Kürze auf meiner Internetseite veröffentlichen

www.kanzlei-loock.de




 Datum: 02.02.2006 um 20:10
 Name: Robert Schneider
 EMail: <roschkon(a)yahoo.de>
 Mitteilung: Hallo Herr Schwenk,

schnelle Lieferung, problemlose Installation, spitzen Programm. Ich freue mich schon wenn meine erste Resume CD fertig ist.
Wie hier zu lesen ist, wird einem auch geholfen, wenn man mal fragen hat.
Der Kauf des großen Bundles hat sich aus meiner Sicht schon nach einer Stunde rentiert.

Mfg Robert Schneider




 Datum: 10.02.2004 um 22:58
 Name: Lothar Jahnke
 EMail: <--->
 Mitteilung: Hallo Herr Schwenk,

natürlich ist Ihr Programm spitze. Aber anstelle des Gästebuches könnte hier ein Forum stehen. Vermutlich hat jeder von Fragen und noch mehr Wünsche.

Meine Fragen:
-Würde das Programm auch eine html aus einer Zipdatei öffnen.

-Gibt es einen Trick weitere Sounddateien in eine Endlosschleife zu bringen -- Hintergrundsound ist klar, der geht endlos

-Ich habe einige Videodateien, aber nicht die erforderlichen; wäre also schön, wenn man die vewrschiedenste Formate einbinden könnte.

Herzliche Grüße

Lothar Jahnke

NS. Wenn ich mir meine Präsention ansehe, so könnte ich mich selbst beweihräuchern !!!!




 Datum: 14.01.2004 um 09:11
 Name: Marcel Ryf
 EMail: <m.ryf(a)hispeed.ch>
 Mitteilung: Guten Tag

Ich bin gerade beim Testen von CDMenuPro und finde dieses Progi einfach TOLL - ehrlich. Superleicht zu bedienen. Mein erstes Resultat zeigt einen compilierten Datensatz von über zwei Dutzend Dateien. Da würde ich es begrüssen, wenn man auch die Textfiles miteinbinden könnte. Noch besser fände ich es, wenn am Schluss bloss noch eine Exe-Datei vorliegen würde - also alles miteingebunden. Aber dies es wahrscheinlich nicht möglich - nicht?



 Datum: 19.10.2003 um 11:50
 Name: Joachim Reiprich
 EMail: <j.reiprich(a)biss-management.de>
 Mitteilung: Hallo Herr Schwenk.

Ein tolles und einfach zu bedienendes Programm.

Super Service und eine unglaubliche Geschwindigkeit in der Beantwortung unserer Fragen.

Vielen Dank dafür.




 Datum: 19.10.2003 um 11:50
 Name: Herbert Hübner
 EMail: <Jack_the_Ripper_lord(a)freenet.>
 Mitteilung: Hallo

ich habe mir vorerst die Probeversion von CDMenüPro Personal Edition 3.2 geholt. Ich war anfangs auch zufrieden doch ein Problem habe ich, Vielleich könnt ihr mir weiterhelfen Das Problem latet: Das neue an der 3.2 Version ist das ich Mp3 Daten einbeziehen kann mein Problem ist wenn ich die Mp3 Datei als Hintergrundmusik am Start nehme zeigt er mir an das die angegebene Datei(mp3) nicht auf dem MCI-Gerät wiedergegeben werden kann. Die Datei ist entweder beschädigt, ungültiges Format oder es steht kein Dateihandler für das Format zu Verfügung.

Ja die Datei ist nicht kaputt, Format ist Mp3. Ich habe auch den Hinweis bei den Mp3 format für CDMenü Pro gelesen. Jedoch ist mein Betriebssystem Windows XP.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen



 Datum: 19.10.2003 um 11:48
 Name: Helge Großnick
 EMail: <grosshel(a)t-online.de>
 Mitteilung: Hallo,

ich habe mir nun die zweite Version 3.2 Installiert und bin begeistert. Die erste Version 3.2 hatte einen Fehler der sehr schnell behoben wurde. Ich muss schon sagen, die Geschwindigkeit mit der man auf Supportanfragen reagiert und einem geholfen wird ist beachtlich. Ein dickes Lob von mir. An diesem Support sollten sich fast alle Softwarehersteller ein Beispiel nehmen.

Weiter so, denn so kann man sich der Zufriedenheit seiner Kunden sicher sein und ich werde dieses Programm ganz sicher an viele Menschen Weiterempfehlen.

Hochachtung an den Hersteller



 Datum: 18.08.2003 um 13:54
 Name: Henrik
 EMail: <h.hagelstein(a)interactivedialog.de>
 Mitteilung: Hallo,

ich habe gerade das CDMenue pro Edition 3.1 erworben.
Es ist wirklich klasse, ganz einfach und gut zu handhaben.
Der Kauf hat sich gelohnt.
Leider kann ich keine *.bmp als Button einfügen, dann gibt´s
eine Fehlermeldung. ERROR Format ERROR -File:Pfad...
Gleiches wenn ich *.gifs einfügen möchte. Das Image liegt auch im Ordner..
Habt Ihr die selben Probleme?Gibt´s eine Lösung


Anmerkung vom Programm Autor:
Der Typ "Bitmap Button" muss drei Zustände abbilden: Ruhezustand, Mouseover-Zustand und gedrückter Zustand. Aus diesem Grund muss sich der Button Designer genau an das vorgeschriebene Format halten. Andernfalls kommt es zu oben genanntem Fehler.
Das Format ist in der Onlinehilfe Kapitel "Tutorial - Bitmap Button" ausführlich beschrieben.



 Datum: 14.05.2003 um 11:25
 Name: Hans Otto
 EMail: <webmaster(a)zomamusic.com>
 Mitteilung: Hallo,

ich habe die CD-Menu Business Edition erworben und bin grundsätzlich sehr zufrieden damit!

Leider habe ich ein Problem:
Sofern powerPoint nicht auf einem Rechner enthalten ist sollte eigentlich die Datei ppview97.exe starten.
obwohl ich die Hilfe zu diesem Thema strengenst beachtet habe, lädt sich statt der Datei ppview97.exe nur ein beige hinterlegtes Fester ohne Textinhalt.
Alle Pfadangaben sollten eigentlich richtig sein.
Was mache ich falsch?

Herzlichen Dank im voraus für die Hilfe.
H.Otto



 Datum: 13.05.2003 um 20:49
 Name: Rinaldo
 EMail: <rinaldo2002at(a)yahoo.de>
 Mitteilung: Hallo!

Erst mal herzlichen Dank für diese tolle Software, habe mir das Programm gekauft und bin zu 90% zufrieden was mich noch stört ist das gif Dateien wenn diese animiert sind was in meisten fällen vorkommt einfach nicht richtig dargestellt werden, woran liegt das?

Zum Schluß noch eine frage gibt es eine Homepage wo ich sämtliche Bilder die Windows so am System hat wie das Symbolbild für den Windows Editor usw als Bilder(mindestens 68-89) bekommen kann?

Danke schon jetzt für deine Antwort!



 Datum: 16.04.2003 um 16:57
 Name: Matthias
 EMail: <>
 Mitteilung: Ich informiere mich noch über das Programm. Habe es noch nicht ausprobiert. Aber ist der Text auf
http://www.cdmenupro.de/image/pdf_setupmsg.gif
wirklich auf Deutsch und die Button-Beschriftung auf Englisch???? Wäre unschön.



 Datum: 16.04.2003 um 15:57
 Name: Matthias Gerhard
 EMail: <>
 Mitteilung: Kann mich dem Eintrag von Daniel Erlwein vom 06.08.2002 anschließen. Ein QuickTime-Starter ähnlich wie der PDF-Starter wäre sehr hilfreich. Doch bevor man für alle möglichen Tools einen separaten Starter entwickelt, wäre es vielleicht praktisch, einen Universal-Starter zu implementieren, über den man selber einen beliebigen Starter konfigurieren kann. So kann man je nach Zweck der CD immer überprüfen, ob eine bestimme Software-(Version?) vorhanden ist und ggf. eine Installation oder eine Update-Installation dem Nutzer vorschlagen.



 Datum: 09.03.2003 um 11:37
 Name: Nicolas Bardroff
 EMail: <nicolas(a)bardroff.net>
 Mitteilung: Danke für den schnellen Support. Fehler lag eindeutig auf meiner Seite. Ich sage nur: Top Software! Kann ich nur Jedem ans Herz legen. Unsere Kunden werden es uns danken.



 Datum: 08.03.2003 um 12:50
 Name: Nicolas Bardroff
 EMail: <nicolas(a)bardroff.net>
 Mitteilung: Leider hängt sich die Installation unter WinXP bei mir sofort auf. Auf einem 2. System unter Win98 kein Problem. Ist das normal?



 Datum: 24.02.2003 um 16:51
 Name: Jens Duczmal
 EMail: <cdmenu.2.morpheus(a)spamgourmet.com>
 Mitteilung: Eine, nicht ganz unwichtige Anregung für 256-Farben-Systeme.

Sicherlich sollte man Grafiken/Buttons so einstellen,
daß sie auch bei 256-Farben gut aussehen. Jedoch
fühle ich mich in diesem Fall recht eingeschränkt.

Wir gehen davon aus, daß fast alle User mehr als
256 Farben darstellen können. Lediglich auf Terminal
Server macht man das i.d.R. aus Performancegründen nicht.

Insofern wäre es nett, wenn das CDMenü zwischen
Auflösungsvarianten bei den BUttons/Grafiken unter-
scheiden könnte. 256 o. Highcolor sollten ausreichen.

Alternativ könnte man 2 Menüs erstellen und beim
Start wird das eine oder andere geladen.

Vorteil : Quellcode muss kaum geändert werden und
die Dateien werden nicht unnötig gross.
Ist ja im Prinzip nur ein zweizeiler ;-)

Machbar?



 Datum: 10.02.2003 um 22:02
 Name: Christian Möritz
 EMail: <chris.moeritz(a)web.de>
 Mitteilung: Hallo,

ich habe mir heute das Programm herunter geladen. Bin eigentlich total davon begeistert. Doch jetzt kommen schon die ersten Fragen. Ich hätte gerne eine Bildershow in einem der Verzeichnise angelegt und diesem mittels einem Buttom auf dem Eingangsdesktop angezeigt.

Wenn man dann auf den Button klickt, fängt automatisch die Show an zu laufen. Geht das ???

Es ist doch richtig, das ich sämtliche Bilder, Texte, Präsentationen in das neu zu erstellende Verzeichnis kopieren muss, sonst geht es nicht ???

Ist es mir auch möglich, eigens entworfenen Buttons einzufugen, und diese mit einer Verknüpfung zu versehen ??

Würde mich über eine Antwort freuen.



 Datum: 06.01.2003 um 13:18
 Name: Matthias Körner
 EMail: <webmaster(a)provino.de>
 Mitteilung: Hallo,
ich besitze die Business-Version von CDMenuPro jetzt seit ein paar Tagen und bin restlos begeistert!
Genau so stelle ich mir eine innovative Software vor, die wirklich das hält, was sie verspricht!
Nach diversen Tests von Konkurrenzprodukten ist Ihr CDMenuPro mit Abstand die 1. Wahl, vor Allem deshalb, weil ich damit in 4 Stunden ein komplettes CD-Menu mit eigenen Botton-Layouts erstellen konnte, ohne einen Blick in die Online-Hilfe werfen zu müssen.
Und das Beste ist der Compiler, damit macht das Erstellen von Setup-CD's echt Spaß!

Viele Grüße
Matthias Körner



 Datum: 24.12.2002 um 23:03
 Name: BB
 EMail: <xero84(a)gmx.de>
 Mitteilung: Dank schneller E-Mail an mich (Danke)wie man die Anzahl der Buttons erhöt bin ich nun endgültig von diesem Programm überzeugt und ich denke es ist eines der besten(einfache Bedinung güte Übersicht und viele möglichkeiten zum Disign usw.).

MFG



 Datum: 22.12.2002 um 22:02
 Name: BB
 EMail: <xero84(a)gmx.de>
 Mitteilung: Ich bin echt begeistert leider ist die ""Funktionsschalter Anzahl"" begrenzt was mich sehr enttäuscht. Vieleicht könnte die Software Schmiede für dieses Programm dies bei der nächsten Version ändern, ich glaube da tut sie einigen Benutzern ein großen gefallen. Ansonten ist das Prog echt super.

MFG



 Datum: 25.11.2002 um 15:43
 Name: bmp Rainer Brinkmann
 EMail: <brinkmann-medien(a)t-online.de>
 Mitteilung: Habe für Kunden-CDs (Präsentationen, Webkataloge und Visitcards) ein geeignetes Startmenü gesucht und gefunden. Mit diesem Programm (und entsprechendem professionellem Design der Menüs) lasst sich so ziemlich alles machen was man und der Kunde sich wünscht. Grosses Lob an den Author Herrn Schwenk und dessen blitzschnellem Support (nicht umbedingt selbstverständlich). Das ganze ist eine runde Sache und ist von höchster Qualität, zu mal man ja auch noch in den erzeugten ini.dateien schreiben kann.
Sowas würde man sich auch für den Mac wünschen. Wo nun schon die beiden Systeme zusammenwachsen, wäre das doch sicherlich noch ein Markt und die Mac-user lachen über den günstigen Preis von Herrn Schwenk. Da ist man ganz andere Dimensionen gewohnt.

Herzliche Grüße
Rainer Brinkmann
bmp brinkmann medien produktion
Mülheim



 Datum: 23.11.2002 um 10:39
 Name: geco
 EMail: <geco2(a)yahoo.de>
 Mitteilung: Ich dachte ich schau mal wieder vorbei, und muss sagen ich bin echt zufrieden mit dem Service.

http://www.help-board.de



 Datum: 19.10.2002 um 23:46
 Name: J.Keller
 EMail: <mail(a)julia.keller.de>
 Mitteilung: Bisher hatte ich mir nie Zeit genommen, mich hier in das Gästebuch einzutragen, obwohl ich ja schon seit langem „Dauergast bei CDMenuPro“ bin. Ich kann es mir nämlich gar nicht mehr vorstellen, ohne dieses Autoplay Startmenue auszukommen.Dienstlich benötige ich diese Programme für Präsentationen, Dienstbesprechungen und Vorträge. Meist sind die Veranstaltungen so knapp terminiert, dass ich in Zeitdruck bin. In diesem Fall sind die gebrauchsfertigen Vorlagen wahnsinnig hilfreich. In kürzester Zeit ist das Programm erstellt. Meine Chefs sind jedes Mal verblüfft und halten mich für einen totalen EDV-Profi (dabei bin ich gar keiner sondern Klaus Schwenk!) Anschließend können die hohen Herren mit dem Auswahlmenü brillieren und stehen selbst nun vor ihrem Publikum als Profis da. Privat habe ich Zeit, meine eigene Phantasie spielen zu lassen. Hier binde ich gerne den PicturePlayer von CDMenu ein. So kann ich die individuells ten CDs kreieren und schaffe wertvolle Geschenke, die mich selbst fast nichts kosten.Apropos Kosten: Ich habe ein wenig im Tagebuch „geschnüffelt“ und war indigniert über den Eintrag von Herrn Thöne. Hierzu kann ich nur sagen „Qualität hat seinen Preis!“ und Hut ab vor Klaus Schwenk, nicht nur wegen der treffenden Antwort. Großes Kompliment Herr Schwenk für all Ihre Arbeit und Mühe. Besonders auch Ihre neu herausgegebene CD ROM AutoPlay Menu Maker ist der Hit!



 Datum: 17.10.2002 um 08:31
 Name: Bruno Peter Hennek
 EMail: <bruno.hennek(a)t-online.de>
 Mitteilung: Kann man mit CD-Menü auch MPEG1/MPEG2 Dateien auf dem PC abspielen lassen, auch wenn auf dem Windows-PC kein Player/Codec dazu installiert ist?
Ein entsprechender Player müsste dann auf der CD sein!

Unter: http://www.videolan.org/ gibt es einen Freeware-Player für diesen Zweck. Kann man diesen dann in CDMenü so einbinden, dass die Videos abgespielt werden?

Wer sich für Videobearbeitung interessiert, der kann meine HP gerne besuchen unter:

http://home.t-online.de/home/bruno.hennek/video.htm



 Datum: 07.10.2002 um 20:02
 Name: Wolfgang Strecker
 EMail: <wolfgang(a)streckers.com>
 Mitteilung: CDMenuPro ist ein außerordentlich anpassungsfähiges und leicht handhabbares Programmm zur Erstellung von CD-Oberflächen. Mit den beiden Zusatzprogrammen PowerPoint-Starter und Pdf-Starter wird das Programm auf sinnvolle Weise ergänzt.









 Datum: 02.10.2002 um 19:48
 Name: Stefan Fuchs
 EMail: <fuchs.stefan1(a)freenet.de>
 Mitteilung: Hallo Herr Schwenk,
vielen Dank für die prompte Antwort.

Ich muß Ihnen ein großes Lob aussprechen.
CDMenu ist ein tolles Programm.
Super sind auch die ständigen Verbesserungen, die man kostenlos updaten kann.

Das Tool ist sein Geld hundertprozentig wert.

Nochmals Danke und bis demnächst, Ich freue mich schon auf die nächste Verbesserung(falls das überhaupt noch möglich ist).

mit freundlichem Gruß

Stefan Fuchs




 Datum: 27.09.2002 um 08:01
 Name: Tiger
 EMail: <>
 Mitteilung: super Programm, das is echt cool!



 Datum: 06.08.2002 um 18:02
 Name: Daniel Erlwein
 EMail: <erlwein(a)web.de>
 Mitteilung: Hallo...

von der Art der CD erstellung bin ich begeistert...

ich habe aber leider keine funktion gefunden, die es mir
ermöglicht, vorhandene programme zu suchen.
Beispiel:
ich will ein quicktime movie abspielen aber davor überprüfen ob
quicktime-player einer bestimmten version vorhanden ist.

ist das möglich??

grüße

daniel



 Datum: 26.07.2002 um 20:04
 Name: Charly
 EMail: <www.maximilians-page.de>
 Mitteilung: besucht mal meine page

www.maximilians-page.de



 Datum: 08.07.2002 um 07:50
 Name: Uwe Walther
 EMail: <Walther.Uwe>
 Mitteilung: CD Menu Pro ist wirklich ein tolles Programm. Am meisten begeistert mich die Funktionsvielfalt, der Autor hat wirklich an alle wichtigen Einstellmöglichkeiten gedacht. Klasse ist auch wie einfach und schnell man eine CD fertig hat. Als ich angefangen habe mich mit selbststartenden CD's zu beschäftigen, habe ich mir eine Freeware-EXE-Datei für diese Zwecke besorgt und alle INI-Deateien mit Hand geschrieben. Diese Arbeit erledigt jetzt das Programm im Handumdrehen.

Uwe Walther



 Datum: 02.05.2002 um 09:15
 Name: HUPFL
 EMail: <alex(a)hupfl.com>
 Mitteilung: Erst gestern habe ich unter enormen Zeitdruck eine Möglichkeit gesucht, mit der ich ein schönes Autorun-Startmenü für mein Programm www.haitech-hupfl.at erstellen kann. Nach nur 5 minuten war CDMENU registriert und installiert. 2 Stunden später, hatte ich ein wirklich tolles Startmenü ganz so, wie ich es mir gewünscht habe.
Ein grosses Lob an den Programmierer und ein herzliches Dankeschön aus Wien



 Datum: 09.04.2002 um 21:04
 Name: Thomas
 EMail: <xcdroast(a)web.de>
 Mitteilung: Hallo zusammen
Ich habe mir die eingeschränkte Version der CDMenuPro runtergeladen und ausprobiert.Und es funktionierte sogar. Nun habe ich bei meinem Cheffe schon Werbung gemacht der ist sich noch net schlüssig wegen der Bestellung usw. Das kommt aber daher das ich ihm keine volle Funktionalität vorführen kann. warum bieten Sie keine Sharewareversion an die in vollem Umfang für 30 Tage oderso lauffähig ist ? Damit könnte ich meinen Cheffe letztendlich überzeugen.
Ansonsten gefällt mir das was ich runtergeladen habe und das was Sie unbekannterweise in der Auflistung der Vollversion haben theoretisch gut.

mfg.:(ein evtl.baldiger Kunde) T.R.



 Datum: 07.04.2002 um 20:39
 Name: Karl Thöne
 EMail: <k.thoene(a)gmx.de>
 Mitteilung: Für einfache Ansprüche ausreichend, aber für 25 Euro bekommt man als Student doch schon das Programm CFW von www.rms.to mit dem so gut wie alles möglich ist. Warum also 15 euro mehr ausgeben?

Anmerkung vom Programm Autor:
Herr Thöne hat leider übersehen, dass es zu CDMenuPro eine "Small Edition" zu 20 Euro gibt, mit der ebenfalls "so gut wie alles möglich ist".



 Datum: 07.04.2002 um 20:34
 Name: Heinz
 EMail: <info(a)heinz.de>
 Mitteilung: Proggi ist mucho buggy.



 Datum: 01.04.2002 um 18:49
 Name: Peter Röders
 EMail: <fabulatheater(a)aol.com>
 Mitteilung: Bin begeistert von diesem Programm.
Benötigte für "Presse-CD`s" ein Auto-Start Programm. Es war genau das Richtige! Danke!
Suche etwas Vergleichbares für Apple-Macintosh,das ich zusammen mit CDMenuPro auf die CD packen kann, so daß Apple-User auch in den Genuß der selbststartenden Presse-CD kommen können.



 Datum: 25.03.2002 um 10:07
 Name: Rene B.
 EMail: <Rene.Buerger(a)t-online.de>
 Mitteilung: Ein absolut Top Programm , gerade um Urlaubserinner-
ungen weiter zugeben.



 Datum: 13.03.2002 um 09:23
 Name: Michael
 EMail: <>
 Mitteilung: Eine perfekt durchdachte Software mit einem Top-Support und sagenhaft schnellen Reaktionszeiten. Ein dickes Kompliment an Klaus Schwenk!



 Datum: 11.03.2002 um 16:53
 Name: snake
 EMail: <520026495838-0001(a)T-Online.de>
 Mitteilung: Hallo
Ich habe eine Frage: Gibt es auch so ein ähnliches Programm wie CDMenuPro zum kostenlosen downloaden.
Das wäre nimmlich das perfecte Programm für mich, aber ich möchte dafür kein Geld ausgeben



 Datum: 30.01.2002 um 15:02
 Name: Ü.
 EMail: <starkos1(a)hotmail.com>
 Mitteilung: hallo freunde,
ein wort reicht vollkommen aus,
das homepage und das programm sind supppppper.
die anderen köbnnen von euch viel lernen.
grüße
Ü.



 Datum: 25.01.2002 um 19:07
 Name: Timo
 EMail: <info(a)timofoerster.de>
 Mitteilung: Ein wirklich geniales Programm!

Suchte für meine Abschlußarbeit ein Präsentationstool
und bin hier fündig geworden.
Nichts bemerkenswertes, oder?!
Doch es ist bemerkenswert wie leicht sich damit Foto-
shows, kleine Intranets, etc. aus einem erstellten
Menü verknüpfen lassen.
Und sollte es dennoch zu Problemen kommen, so werden
die Anfragen sofort beantwortet.
Der Kauf-/ Registrierungspreis mag zwar im ersten
Moment abschrecken, ist aber im Vergleich zum
Service absolut gerechtfertigt.
Meine Erwartungen wurden übertroffen.

Gruß,

Timo



 Datum: 08.01.2002 um 07:54
 Name: Bärtram
 EMail: <bärtram(a)web.de>
 Mitteilung: Genial dieses Tool. Genial dieser Service.
Gruß

Bärtram



 Datum: 10.12.2001 um 14:43
 Name: Hannes Brandl
 EMail: <hahrberg(a)awd.de>
 Mitteilung: Ich kann mich eigentlich meinem "Vorschreiber" nur anschließen...
Jede Anfrage wird sofort beantwortet und das Tool hält was es verspricht...

Hannes Brandl



 Datum: 02.12.2001 um 10:17
 Name: Franz Holzer
 EMail: <FranzHolzer(a)t-online.de>
 Mitteilung: ein ausdrückliches Lob an Herrn Klaus Schwenk!

Am 7.11.01 habe ich CDMenuPro erworben. Ich bin außerordentlich zufrieden. Das Produkt kann ich
jedem empfehlen!

Was ich noch so schätze: Jede Anfrage wird sofort
beantwortet.



 Datum: 30.11.2001 um 01:38
 Name: Hubertus Marek
 EMail: <info(a)McMarek.com>
 Mitteilung: Zur Erstellung einer Gratis-CD mit Informationen für den Einzelhandel anlässlich der EURO-Einführung brauchte ich ein Autoplay-Programm, da ich festgestellt hatte, dass der Start aus dem Explorer für viele Anwender zu mühsam war.

An CDMenuPro finde ich ganz bemerkenswert, dass hier ein Fenster zum Abspielen von Videos optional verwendbar ist. Dieses Fenster lenkt den Anwender nicht durch die üblichen vielen Controls ab. Es gibt die maximale Bildqualität wieder.

Ich habe mein Ergebnis unter Windows 95, 98, 2000 und XP getestet. Auch unter dem neuen Windows XP ist der Einsatz sehr sinnvoll, da sonst beim Einlegen einer CD ein Fenster erscheint, welches die Inhalte der CD im Hinblick auf meine Anforderungen nicht ausführlich genug kommentiert hat. Auf Basis von Beispiel 8 von CDMenuPro habe ich hier ein tolles Ergebnis erzielt.



 Datum: 06.08.2001 um 13:03
 Name: Ralf Domnik
 EMail: <ralf.domnik(a)sps-partner.de>
 Mitteilung: Es ist macht riesig Spass mit einem so ausgefeilten Programm zu arbeiten.

Und danach...

- Professionelle Ergebnisse in kürzester Zeit -



 Datum: 31.07.2001 um 23:34
 Name: Matthias Gerhard
 EMail: <>
 Mitteilung: Schönes Tool. Endlich kann ich meine Bilder direkt von CD aus starten!
Das Programm ist wirklich einfach zu bedienen.



 Datum: 06.07.2001 um 15:30
 Name: Jürgen Sperber
 EMail: <juergen.sperber(a)postexpress.de>
 Mitteilung: Auch ich kann nur positives von diesem Programm berichten. Es ist leicht und intuitiv zu bedienen, innerhalb kürzester Zeit kann man damit komplette Startoberflächen für Projekt-CD's, Präsentations-CD's usw. erstellen.
Und was ganz wichtig ist: Ein Super-Support - schnell und freundlich antwortet Hr. Schwenk (ich hoffe ich habe nicht zu viel genervt ...) auf die Anfragen - so soll es sein.
Fazit: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT !!!



 Datum: 03.07.2001 um 08:52
 Name: M. WOLLNER Video u. Film Productions
 EMail: <m.wollner.film(a)utanet.de>
 Mitteilung: CdMenuPro ist sehr gut aufgebaut und sehr schnell und leicht anwendbar/ erlernbar.
Alle nötigen feature sind vorgesehen und einiges mehr!
Das Preis-Leistungs Verhältnis ist unschlagbar.
Der Support (K. Schwenk persönlich) macht vieles auf diesem Gebiet schon erlebte wieder gut...



 Datum: 25.06.2001 um 08:56
 Name: Ulrich Pasch
 EMail: <ulrich.pasch(a)t-online.de>
 Mitteilung: Bin sehr zufrieden mit dem Programm, zumal es auch individuelle Gestaltungsräume offen lässt.
Besonders beeindruckt hat mich der hervorragende Support. Schnell, unkompliziert und freundlich. Diesbezüglich nochmals herzlichen Dank an Herrn Schwenk.



 Datum: 17.06.2001 um 08:02
 Name: Peter PRecht
 EMail: <peter(a)precht.de>
 Mitteilung: Na, scheint e doch ein CD-Menu zu geben, dass man ohne Programmierkenntnisse beherschen kann? Das wäre ja wirklich toll. Dann wollen wir mal testen, was das Teil alles kann.



 Datum: 30.04.2001 um 19:21
 Name: CDMenuPro
 EMail: <mail(a)cdmenupro.de>
 Mitteilung: Bisher liegen noch keine Einträge vor !

Machen Sie Gebrauch vom Gästebuch, um Tipps,
Ratschläge und Infos an Kollegen weiterzugeben.

Gruß
CDMenuPro




CDMenuPro Testimonials Englisch-sprachige Beurteilungen erhalten Sie hier...


Wenn Sie auch einen Eintrag vornehmen möchten: hier...