Autorun CD Menu erstellen

Autorun CD Menu für CD und DVD, Frontend-Menu für USB-Stick erstellen

KS-SW - Klaus Schwenk Software

Tutorial

Die Funktionen einer Schaltfläche (Button)




Dokument anzeigen, Applikation (Programm) starten, oder Internet-Seite öffnen
Diese Standardeinstellung wird für den Dokument- oder Applikations-Start verwendet.

Text-Datei oder Grafik-Datei im eingebetteten Viewer anzeigen
Die im Dokumentfeld spezifizierte Text- oder Grafik-Datei wird in einem eingebetteten Viewer angezeigt

Grafik-Datei in einem externen Image-Viewer Fenster anzeigen
Die im Dokumentfeld spezifizierte Grafik-Datei wird in einem Grafik-Viewer angezeigt.

Sound-Datei im internen Sound-Player abspielen
Die im Dokumentfeld spezifizierte Sound-Datei wird im internen Sound-Player abgespielt.

Interner Sound-Player stoppen
Ein intern ablaufender Sound wird gestoppt.

AVI-Video intern abspielen
Die im Dokumentfeld spezifizierte AVI-Video-Datei wird im internen AVI-Player abgespielt.

Einen Ordner im Windows Explorer öffnen
Der im Dokumentfeld spezifizierte Ordner wird im Windows Explorer dargestellt.
Beispiel: "%CURRENTDIR%" öffnet den Explorer im Wurzelverzeichnis der CD.

Submenü-Seite aufrufen
Die im Dokumentfeld spezifizierte Submenü-Seite (*.ini) wird geladen und dargestellt

Meldungsfenster ausgeben
Gibt ein Standard Windows Meldungsfenster aus. Der Fenstertitel des Meldungsfensters wird im Feld "Applikation" angegeben. Der Meldungstext wird im Feld "Parameter" angegeben. Meldungstext kann max. 240 Zeichen lang sein, ein Zeilenumbruch erfolgt mit "<br>"

Exit
Beendet das Menü. Falls im Feld Dokument oder Applikation eine Angabe vorhanden ist, wird der entsprechende Dokument- oder Applikations- Start noch vorher ausgeführt.

Intro-Präsentation im eingebetteten Intro-Player abspielen.
Der im Dokument-Feld angegebene Intro (.itr) wird geladen und im eingebetteten Intro-Player gestartet. Hinweis: es muss sich ein eingebetteter Intro-Player im Menü-Fenster befinden.

Sound-Steuerungs-Fenster öffnen
Öffnet ein Dialog zur Einstellung der Lautstärke.

Inhalt der CD, CD-Ordner oder CD-Ordner-Struktur auf Festplatte kopieren
Kopiert den angegebenen Ordner optional mit allen Unterordnern auf die Festplatte des Anwenders.

Windows Befehlsinterpreter starten
Startet den unter der Systemvariablen %COMSPEC% gespeicherten Befehlsinterpreter (typischerweise cmd.exe) Laufzeitvariable und Optionen können in der Zeile Parameter angegeben werden. Z.B.: Parameter für den Start einer Batch-Datei: "/K my-batch-file.bat"


Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auch auf der Seite:
Spezielle Verknüpfungen