Autorun CD Menu erstellen

Autorun CD Menu für CD und DVD, Frontend-Menu für USB-Stick erstellen

KS-SW - Klaus Schwenk Software

Tutorial

Der CDMenuPro Editor





Der CDMenuPro Editor ermöglicht komfortabel die Erstellung des Menu Fensters, sowie die Definition aller Window- Menü- und Schaltereigenschaften, einschließlich Hintergrundbild, Soundintegration, Textobjekte, Textfelder und AVI-Clips.



CDMenuPro Workspace

So stellt der Editor die Arbeitsfläche zur Menüerstellung dar. Links ein "Explorer"-Fenster, das den Projektordner und seinen Inhalt anzeigt, rechts das noch leere Menüfenster. Auf der vertikalen Werkzeugleiste befinden sich die zu verwendenden Menüobjekte, auf der horizontalen Werkzeugleiste können wichtige Einstellungen und Aktionen ausgelöst werden.

Folgende Menüobjekte können für das Menüfenster verwendet werden:

  • Aktionsschalter (Buttons), die mit Dokumenten oder Programmen verknüpft werden.
  • Statische Textobjekte mit wählbarem Font, Farbe und Effekten.
  • Textfeld mit Scrollbalken
  • AVI-Film (nur unkomprimierte und RLE-komprimierte AVI Dateien)
  • PicturePlayer Slideshow  (das Zusatzprogramm PicturePlayer ist hierzu erforderlich)
  • Bildobjekt (bmp, gif, jpg)
  • Lautsprecherregler


Die Werkzeug-Leiste (Toolbar)

Die Werkzeugleiste
Die horizontale Werkzeug-Leiste

Beschreibung der Schaltflächen


Die Schaltflächen von links nach rechts:

  • Startcenter (Projekt-Assistent, Resource Browser mit Vorlagen)
  • Neues Projekt erstellen
  • Bestehendes Projekt öffnen
  • Projekt speichern
  • Projekt Report drucken
  • Projekt testen
  • Projekt aktualisieren
  • Rückgängig machen (Undo)
  • Projekt compilieren
  • Zugangskontrolle
  • Programm Start Ereignisse
  • Desktop gestalten
  • Hintergrundfarbe
  • Hintergrundbild
  • Fenster-Größe
  • Fenster-Titel


Die Schaltflächen von links nach rechts:

  • Hintergrund-, Button-Sound
  • Begrüßungs-Bildschirm
  • Link-Objekte (Shortcuts)
  • Menü-Objekte selektieren
  • Selektiertes Menü-Objekt ändern
  • Selektiertes Menü-Objekt löschen
  • Windows Explorer im Projekt-Ordner starten
  • Grafik-Programm starten
  • Objekt ausschneiden
  • Objekt kopieren
  • Objekt einfügen
  • Programm-Info
  • Online Hilfe
  • CDMenuPro Homepage


Menü Objekt Leiste

  • Hilfe zur Objekt-Leiste ausgeben

  • Statischer Text einfügen

  • Schaltfläche (Button) einfügen

  • Submenü-Seite einfügen

  • Pdf-Datei über Pdf-Starter verknüpfen

  • PowerPoint Präsentation über PowerPoint-Starter verknüpfen

  • PicturePlayer Dia-Show verknüpfen

  • Externer-Viewer einfügen

  • Eingebetteter Image-Viewer einfügen

  • Externer Text-Viewer einfügen (Txt, Rtf, Htm)

  • Eingebetteter Text-Viewer einfügen (Txt, Rtf, Htm)

  • Flash-Video, AVI-Video, AVI-Clip einfügen

  • Bild einfügen

  • Lautstärkeregler einfügen

  • Listbox einfügen

  • Menü-Leiste oder Popup-Menü einfügen

  • Datei aus einem ArchiveSafe-Archiv einfügen

  • Intro-Präsentation einbetten

  • Such-Assistent einfügen

Alle Menüobjekte können folgendermaßen in das Menüfenster gezogen werden: Auf die Schaltfläche des gewünschten Objektes mit der linken Maustaste klicken und Taste gedrückt halten. Das Objekt dabei in das Menüfenster ziehen. Das Cursorkreuz symbolisiert dabei die Position der linken oberen Ecke des Objektes.

Das Kontextmenü des Editors

Mit einem Klick mit der rechten Maustaste in das Fenster des Editors wird das Kontextmenü geöffnet, das eine Auswahl der wichtigsten Funktionen anbietet.

Das Kontext Menü