Autorun CD Menu erstellen

Autorun CD Menu für CD und DVD, Frontend-Menu für USB-Stick erstellen

KS-SW - Klaus Schwenk Software

Tutorial

Link-Objekte - Shortcuts



Link-Objekte verfügen über die gleiche Eigenschaften wie Schaltflächen, jedoch ohne deren visuellen Eigenschaften.

Link-Objekte wurden eingeführt, um die Erstellung von Menü-Leisten und Popup-Menüs zu erleichtern. Ferner besteht die Möglichkeit für häufig benutzte Funktionen (z.B. Exit-Schaltfläche) ein Link-Objekt zu erstellen und dann die entsprechenden Schaltflächen mit diesem Link-Objekt zu verknüpfen.

Falls mehrere ähnliche Menü-Projekte erstellt werden, die gleich lautende Dateien oder gleiche Funktionen nutzen, kann auch die Datei mit den Link-Objekten (LinkObj.ini) von einem bestehenden Projekt zu einem neuen Projekt kopiert werden. Dadurch kann bei eine erhebliche Erleichterung und eine Verkürzung der Projekt-Entwicklung resultieren.


Link-Objekte verwalten
Aus der Menü-Leiste des Editors wählen "Objekte - Link-Objekte erstellen / verwalten" oder klicken Sie auf das entsprechende Symbol auf der Werkzeugleiste. Ein Dialog mit einer Liste aller Link-Objekte wird angezeigt.


Die Liste der Link-Objekte

Neue Link-Objekte definieren
Klicken Sie beim Dialog der Link-Objekte auf die Schaltfläche "Neu" um einen neues Link-Objekt zu definieren. Es öffnet sich der gleiche Dialog wie bei der Definition einer Schaltfläche, jedoch ohne die Einstallseiten der visuellen Eigenschaften. Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf der Seite: Die Schaltfläche

Ein Link-Objekte bearbeiten
In der Liste der Link-Objekte das gewünschte Objekt selektieren, anschließend die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken.

Ein Link-Objekte löschen
In der Liste der Link-Objekte das gewünschte Objekt selektieren, anschließend die Schaltfläche "Löschen" klicken.

Ein Link-Objekte mit einer Schaltfläche verknüpfen
Detaillierte Informationen hierzu finden Sie auf der Seite: Schaltfläche


Link-Objekte zu komplexen Objekten erstellen

Diverse Objekte benötigen einen Assistenten, um die Verknüpfung zu erstellen, z.B.: den Such-Assistenten, Flash-Movie, Kopier-Assistent, usw. Da die Assistenten immer einen Button erstellen, kann hier folgendermaßen verfahren werden:

  • gewünschten Integrations-Assistent aufrufen, Einstellungen durchführen und den Button erstellen.
  • Button selektieren.
  • von der Menüleiste wählen "Objekte - Link-Objekte erstellen / verwalten" oder entsprechende Schaltfläche auf der Werkzeug-Leiste klicken.
  • Im Dialog der Link-Objekte auf die Schaltfläche "Selektierten Button hinzufügen" klicken. Dabei wird ein neuer Link erstellt, die Einstellungen des zuvor selektierten Buttons werden dabei übernommen.
  • Dialog schließen.
  • Anschließend kann der temporär erstellte Button wieder gelöscht werden.